Haft für deutsche Dialer-Kriminelle

Den beiden Angeklagten wurde vorgeworfen, mehr als 100.000 Computer mit einem Trojaner (Virus) infiziert zu haben, der über eine 0190-Telefonnummer auf eine pornografische Website zugriff. Die beiden Männer erbeuteten von Juli 2002 bis September 2003 insgesamt über 12 Millionen Euro.

Die beiden Männer wurden zu einer 4 jährigen bzw. 39 monatigen Haftstrafe verurteilt, bereits im vergangenen Sommer wurden in diesem Fall zwei andere Männer zu Haftstrafen von 18 und 22 Monaten verurteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.