Microsoft Windows Vista & Office: Deaktivierung bei illegaler Nutzung?

Das Anfang 2007 erscheinende Microsoft Betriebssystem „Windows Vista“ enthält das Tool „Software Protection Platform“, welches Windows bei unrechtmäßiger Nutzung deaktiviert.

Die Deaktivierung kann so bei einer ungültigen – weil mehrfach verwendeten – Seriennummer erfolgen, Vista wird in diesem Fall in einen Notfallmodus versetzt, in dem nur noch ein Browser zum betrachten von Websiten für immerhin eine Stunde funktioniert.

Office 2007 enthält laut Microsoft noch keine „Killswich“ – einen Schalter zum Deaktivieren, Microsoft behält sich allerdings das Recht vor, einen solchen Schalter nachträglich einzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.